Der Verein der Freunde des JKG hat dank der Stiftungen ehemaliger Keplerianer die Möglichkeit, in fast allen Fächern besondere Leistungen zu würdigen. Mit einem Preisgeld werden die Arbeiten bedacht, die in einem Fach ein Thema so aufarbeiten, dass die Grenzen des normalen Unterrichsstoffes deutlich überschritten werden.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 7 Arbeiten eingereicht.

 


Erich Stahl Stiftung

Erich Stahl Stiftung Erster Preis:

Thema: "Das Geheimnis der zwei Amulette"

Preisträger:

Talia Smolcic

 


Erich Stahl Stiftung Zweiter Preis:

Thema: "Erich Kästner"

Preisträger:

Elias Lehmann

Pauline Gräter

 


Helmut Dölker Stiftung

Helmut Dölker Stiftung Anerkennungspreis:

Thema: "Vasco da Gama"

Preisträger:

Tiago Lourenco de Sousa

 


Helmut Dölker Stiftung Anerkennungspreis:

Thema: "Stuttgart"

Preisträger:

Annik Hiller

 


Ingeborg Bregenzer Stiftung

Ingeborg Bregenzer Stiftung Erster Preis:

Thema: "Das Tolgachtal

Preisträger:

Tim Englert

 


Orturd Strasser und Eberhard Ostertag Stiftung

Orturd Strasser und Eberhard Ostertag Stiftung Erster Preis:

Thema: "Eine Zeitreise durch die römische Geschichte"

Preisträger:

Hannah Lott

 


Jörg Rieger Stiftung

Jörg Rieger Stiftung Erster Preis:

Thema: "The Creation"

Preisträger:

Dachan Kim