Neue Umweltmentoren

Leon Klein und Carl Müllerschön, durften als erste Schüler des JKGs am Umwelt-Mentorenprogramm teilnehmen. Einher ging damit auch die Gründung der Nachhaltigkeits- und Umwelt-AG am JKG, betreut von Frau Fischer. Aktuell wird die AG von Frau Spanu geleitet. Da es aufgrund der Corona-Verordnungen im Moment nötig ist, die AGs nach Klassenstufen zu teilen, können wir unsere neu erworbenen Fähigkeiten gleich unter Beweis stellen: Wir haben seit Beginn dieses Schuljahres die Betreuung der Fünftklässler in der Umwelt-AG übernommen!

Ziele der Nachhaltigkeits- und Umwelt-AG am JKG auf längere Sicht gesehen sind: Aufbau und Erhalt eines Schulgartens hinter unserer Sporthalle mit Schaugemüsegarten und entsprechender Bepflanzung auch mit Spätblühern. Der Bau eines Insektenhotels ist derzeit in Planung. Hochbeete sind bereits angelegt, Wildwuchs gerodet, die ersten Tomaten haben wir bereits letzten Sommer geerntet. mehr ...