Vom 09.10 bis zum 11.10.2019 fuhr die SMV nach Tübingen, um die Projekte für das kommende Schuljahr zu planen und zu organisieren.

Wir trafen uns nachmittags vor dem SMV-Raum und machten uns gemeinsam auf den Weg zu unserer Jugendherberge in Tübingen. Noch an diesem Abend besprachen wir die Aufgabenverteilung der einzelnen Projekte.

Am nächsten Tag begann die Planung schon früh am Morgen, welche bis mittags andauerte. Als Belohnung für das konzentrierte Arbeiten, durften wir danach in die Innenstadt Tübingens. Abends gab es noch eine abschließende Besprechung aller Themen, bevor wir am nächsten Morgen schon wieder abreisten.

Nun freuen wir uns alle auf die bevorstehenden Aktionen und hoffen auf tolle Erfahrungen mit der SMV!