Drucken

 

Das Beste findet sich dort,
wo sich Fleiß mit Begabung verbindet.
Johannes Kepler (1571- 1630)

 

Das Johannes-Kepler-Gymnasium, das sind wir alle am Schulleben Beteiligten - Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir verstehen uns als Ort des Lehrens und Lernens, als Ort der Begegnung und der Entwicklung. Die vielfältigen Beziehungen an unserer Schule sollen geprägt sein von Interesse aneinander, von Anerkennung und Wertschätzung. Solidarität, Gerechtigkeit und Offenheit sind die zentralen Prinzipien des demokratischen Miteinanders an unserer Schule, um Freude am Lernen und Lehren zu wecken und wachzuhalten.

Das JKG ist ein Ort des Lernens und des Lehrens.

Das JKG ist ein Ort der Begegnung.

Das JKG ist ein Ort der Entwicklung.