Liebe Eltern,

wir sind bestrebt, Ihre Kinder – auch im Falle einer möglichen teilweisen Schulschließung – über die schul.cloud®pro bestmöglich mit Material zu versorgen und den Lernfluss aufrechtzuerhalten. Sollten einzelne Schüler oder auch ganze Klasse zuhause bleiben müssen, werden die jeweiligen Fachlehrer zu den üblichen Unterrichtszeiten online sein und Aufgaben stellen, korrigieren sowie individuelle Rückmeldungen geben. Auch sonst können Ihre Kinder gerne über den Messenger mit den Lehrkräften in Kontakt treten.

Um einen möglichst schnellen Einstieg in die verschiedenen Funktionen der schul.cloud®pro sicherzustellen, haben wir eine Reihe an Kurzanleitungen unter Downloads zur Verfügung gestellt. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie auch im Handbuch der Cloud nachlesen.

Die schul.cloud ist dabei extra auf die Anforderungen eines Messengers in der Schule zugeschnitten und bietet einige Funktionen, die bei privaten Alternativen häufig so nicht gegeben sind. Darüber hinaus arbeitet die schul.cloud, im Gegensatz zu vielen privaten Anbietern, Datenschutz-konform und erfüllt alle diesbezüglichen Anforderungen. Weitere Informationen hierzu können Sie im folgenden Dokument: Schul.cloud Datenschutz nachlesen.
Falls Sie noch Fragen zur schul.cloud®pro haben, können Sie sich gerne an den internen JKG-Support unter der E-Mail-Adresse wenden.