Zugegebenermaßen, es ist schon eine Ewigkeit her, dass wir die Schulbänke am JKG drückten - 55 Jahre. Kein Wunder, dass der Jahrgang 1961 in der Ehemaligenliste Ihres web-Auftritts nicht mehr auftaucht. Oder habe ich etwas übersehen?
Doch uns gibt es noch. Die 9a und die 9b von 1961 treffen sich noch alljährlich. Dieses Jahr - der "Schnapszahl" 55 wegen - sind einiger der "alten Herren" außer der Reihe für ein Wochenende nach Kaltenbronn (02.03.07.2016) ausgeflogen, um putzmunter in Erinnerungen zu stöbern. Hans Ackermann von der 9a hat das Treffen organisiert.
Auf dem angehängten Foto sitzen (von links nach rechts) Hans Ackermann, Dr. Wolf-Dieter Strohm, Hans-Hermann Kamps, Werner Dietrich (alle von der damaligen 9a) sowie Hartmut Hölscher von der 9b zusammen.
Bei den alljährlichen regulären Klassentreffen sind die Teilnehmerzahlen meist deutlich größer. Die 9a hat ihr nächstes Zusammensein für den 11.11.2016 terminiert (Ort noch nicht benannt), die 9b trifft sich vermutlich am 28.10.2016 wie seit über 55 Jahren "beim Zaiß" in der Erbsenbrunnengasse. Noch haben wir das JKG nicht vergessen ...

Hartmut Hölscher