Am 11. Mai 2016 fand im Musiksaal ein Konzert des Unterstufenorchesters und des Unterstufenchors (5.-6. Klasse)statt. Nachdem der Musiksaal bis auf den letzten Platz gefüllt war, begann der Chor unter der Leitung von Frau Boettcher-Mayr die Darbietung mit den vier Kanons: „Lasst uns miteinander“, „Himmel und Erde“, „Getragen von Musik“ und „Singen macht Spaß“. Anschließend sangen sie „Die kleine Nachtmusik“, angelehnt an das Instrumentalstück von Wolfgang Amadeus Mozart. Für dieses Lied spendeten die Zuschauer besonders lauten Applaus. Dann folgten die zweistimmigen Lieder „Come on, let’s sing a song“, „Happy and Free“ und „Samba lele kleiner Chico“, die der Chor mit Bravour meisterte.

Nach diesem erfolgreichen musikalischen Einstieg folgte das Orchester mit dem langsameren Stück „Kanon“ von Pachelbel. Hier spielten die Flöten die bekannte Melodie über der getragenen Untermalung des Orchesters.  Als nächstes Stück spielten sie den schnellen „CanCan“, einen französischen Tanz. Nachdem Frau Trüdinger, die Leiterin des Orchesters, die beiden ersten Lieder dirigiert hatte, spielten vier Solisten aus der 6. Klasse einen Marsch unter der Leitung von Frau Kaufmann, die als Studentin an der Musikhochschule die Arbeit des Orchesters unterstützt. Anschließend übernahm wieder Frau Trüdinger und dirigierte das Lied „Going to Rio“, das mit seinem packenden Rhythmus an die brasilianische Stadt erinnert, in der dieses Jahr die Olympischen Spiele stattfinden.

Zum Abschluss begab sich der Chor zum Orchester auf die Bühne. Gemeinsam trugen sie das Lied „Go down Moses“ vor. Danach folgte der Hit „Rock around the clock“ von Bill Haley. Schon nach den ersten Takten fieberte das Publikum richtig mit. Nachdem die letzten Töne verklungen waren, hielt der Rektor Herr Klemmer eine kleine Rede und dankte allen Beteiligten, vor allem den beiden Musiklehrerinnen Frau Trüdinger und Frau Boettcher-Mayr, für ihren Einsatz.

Natürlich forderten die Zuschauer eine Zugabe, so dass „Rock around the clock“ noch einmal gespielt wurde. Mit diesem Erfolg und lang anhaltendem Applaus endete das gelungene Konzert. Zum Schluss erhielten auch die Schüler eine kleine, süße Belohnung.

Nina  Maier und Annika Hildebrandt, 5c

The School Concert

Last Wednesday, at the 11th May, 2016, many students of forms 5 and 6 at the JKG had a concert. The junior choir sang a lot of songs and the junior orchestra played nice pieces of music.

We sang four canons: “Singen macht Spaß”, “Let us sing together”, “Getragen von Musik” and “Himmel oder Erde”. The other three songs were in two voices: “Happy and Free”, “Come on, let’s sing a song” and “ Samba lele kleiner Chico”.

Then it was the orchestra’s turn. They played four songs without the choir: “Kanon” by Pachelbel, a slow piece, “CanCan”, a fast piece”, one piece played solo by four children and “Going to Rio”. The orchestra sounded very good.

Finally we played and sang two songs all together: “Go down Moses” and “Rock around the clock”. The audience clapped very long.

Diana Mehlhaff, 5c