Mitwirkung des Schulchors im Gottesdienst in der Stadtkirche am 11.12.2016

Wie letztes Jahr war auch dieses Mal wieder der Chor des Johannes-Kepler-Gymnasium am 11. Dezember 2016 Teil des ökumenischen Gottesdienstes in der Stadtkirche Bad Cannstatt.
Hauptelement dessen ist es, Bedürftigen zu helfen, indem diese ihre Wünsche an, den in der Markstraße aufgestellten Tannenbaum, hängen und somit die Chance haben, diese durch gutherzige und fürsorgliche Mitmenschen erfüllt zu bekommen.
Der einstündige Gottesdienst wurde von Herrn Link gehalten und durch spektakuläre Auftritte des Schulchors unter der Leitung von Frau Boettcher-Mayr begleitet.

Da kommt gleich noch mehr weihnachtliche Stimmung auf!

Pia Frick, Klasse 10a