Abitur 2013 - Die Hitzeschlacht endet mit einem Paukenschlag.
  Zweimal 1,0 am Johannes-Kepler-Gymnasium

Gleich zweimal konnten sich Schülerinnen des Johannes-Kepler-Gymnasiums über ihren Abiturschnitt von 1,0 freuen. Luisa Balk und Thuy Giang Trinh beendeten den Tag der Abiturprüfung mit diesem erfreulichen Paukenschlag.

54 Schülerinnen und Schüler verlassen nun die Schule und suchen mit vielen Preisen und Anerkennungen im Gepäck ihren eigenen Weg. Gleich vier Mal konnte das Zertifikat Europäisches Gymnasium an Schülerinnen und Schüler verliehen werden, die sowohl Griechisch und Latein als auch zwei moderne Fremdsprachen gelernt haben. Auch zahlreiche Preise für besonderes Engagement konnten vergeben werden. So gerüstet beginnt nun die Bewerbung um begehrte Studienplätze. Das JKG wünscht seinen Abiturientinnen und Abiturienten auf ihrem weiteren Weg viel Glück:

Luisa Balk, Lena Bayreuther, Darja Benke, Moritz Beuther, Alexander Bitz, Benedikt Bonjekovic, Sven Boomgaarden, Naomi Dorn, Zoran Dvekar, Kim Elena Einicke, Jan Erhardt, Göktug Eser, Viola Hartel, Timon Höfer, Leonie Holfelder, Fiona Holzhausen, Nick Hüttner, Davorin Ikic, Mario Joos, Katharina Juzeler, Adriana Kacarevic, Eugen Klein, Simon Klemm, Melina Kost, Gergana Krasteva, Ivan Lupic, Midhula Mahendran, Tuguldur Maubach, Annie Merkle, Ratko Milic, Anne Morczinek, Stefan Mück, Michael Munder, Pauline Mütschele, Sandra Oetinger, Malcolm Okyere, Anna Onikova, Daniela Raith, Nathalie Reik, Moritz Röser, Robin Rösslein, Neele Rubow, Lisa Schaal, Adrian Schildheuer, Esther Schmid, Rudolph Scholze, Siyamak Seddiqi, Thomas Seiler, Philipp Sliskovic, Burak Tepeli, Thuy Giang Trinh, Yasemin Ucar, Marc-Philip Wahl, Robert Warncke