Getreu diesem Motto möchten wir MusiklehrerInnen den Schülerinnen und Schülern am JKG im Unterricht und in zahlreichen weiteren Angeboten Freude an der Musik vermitteln, sie neue musikalische Horizonte entdecken lassen, sie für Singen und Musizieren begeistern und ihre musikalischen Fähigkeiten gezielt fördern und weiterentwickeln.

Darüber hinaus erfahren und erlernen die Schülerinnen und Schüler gegenseitige Rücksichtnahme und Anerkennung beim gemeinsamen Musizieren, verbunden mit einer Sensibilisierung des Hörens bzw. Hörverhaltens und einer Offenheit für die Vielfalt musikalischer Erscheinungsformen des kulturellen Lebens.

In Klasse 5 haben alle Schülerinnen und Schüler am JKG die Möglichkeit, neben den musikpraktischen Erfahrungen, die sie im Unterricht machen können, in einer zusätzlichen Musikstunde Grundkenntnisse im Keyboardspiel zu erlernen und beim gemeinsamen Musizieren in der Klasse gleich anzuwenden. Man kann aber auch in einer kleinen Gruppe Geige, Bratsche, Cello oder Kontrabass lernen und bereits nach einigen Monaten im Ensemble (Unterstufenorchester des JKG) mitspielen. Dieses besondere freiwillige Alternativangebot „Unterricht für Streichinstrumente“ findet im Rahmen einer Kooperation mit der Stuttgarter Musikschule statt. Weitere Informationen  zum Unterricht

Beim gemeinsamen Musizieren werden die Schülerinnen und Schüler ganzheitlich gefördert, sie entwickeln und trainieren Konzentrationsfähigkeit, Sozialkompetenz und Kreativität.