Ein schönes Weihnachtsgeschenk konnte Dachan Kim (10a) noch am Mittwoch vor den Weihnachtsferien aus den Händen von Herrn Klemmer entgegennehmen: das vom französischen Bildungsministerium vergebene und weltweit anerkannte Sprachzertifikat DELF für Französisch als Fremdsprache („Diplôme d’études en langue française“). Dachan und sein ehemaliger Mitschüler Felix Heck hatten im Juni die vom Institut français jedes Schuljahr organisierte schriftliche DELF-Prüfung (Niveau A2) am Johannes-Kepler-Gymnasium mit Erfolg abgelegt und auch die anschließende mündliche Prüfung im Institut français mit Bravour bestanden. Die ganze DELF-Prüfung sei für ihn eine motivierende Erfahrung gewesen, so Dachan, er würde auch jetzt noch im Französischunterricht davon profitieren. Ein herzliches Dankeschön an die Französischkolleginnen Frau Trüdinger und Frau Wodarz, die die Prüfungsvorbereitung und -betreuung übernommen hatten.