Einführung des Schulsanitätsdienstes am JKG

Wir freuen uns sehr, dass wir nun öffentlich im Schulsanitätsdienst an unserer Schule tätig sind und würden euch gerne etwas über die Ausbildung erzählen:Die Malteser haben sich bei uns an der Schule gemeldet und gefragt, ob jemand an solch einer Ausbildung interessiert wäre. Acht Schülerinnen und Schüler der Stufe 7 des letzten Schuljahres hatten Lust darauf und haben gleich zugesagt. Die Ausbildung hat unglaubliche 44 Schulstunden gedauert! Wir wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, die am Donnerstag bzw. Freitag Unterricht hatten. In der Zeit haben wir gelernt, wie man verletzten Menschen in verschiedenen Situationen Hilfe leistet. Darauf folgte dann am 10.11.2017 unsere praktische Prüfung, die wir alle nahezu fehlerfrei bestanden haben.

Es ist ein sehr tolles Gefühl Schulsanitäter zu sein. Da wir die ersten sind, freuen wir uns auf unsere jüngeren Schulsanitäter, die dieses Schuljahr mit der Ausbildung anfangen werden.

Ein besonderes Dankeschön gilt Herrn Rex, der den Schulsanitätsdienst unterstützt und möglich macht!

Eure Schulsanitäter:  Mina, Rhoda, Julia, Selin, Levin, Antonio, Anton und Mourad.